Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Beschreibung:

Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz ist nicht nur der Eliteklangkörper des Bundeslandes, sondern auch das führende Konzertorchester der Metropolregion Rhein-Neckar.

Ernst-Bloch-Zentrum

Beschreibung:

Das Ernst-Bloch-Zentrum vermittelt als Kultur- und Wissenschaftsinstitut zwischen philosophischer Forschung und den Belangen der Gesellschaft. Ausgangspunkt ist die Philosophie der Hoffnung von Ernst Bloch (1885-1977).

Friedrich-Ebert-Halle

Beschreibung:

Die 1965 erbaute Multifunktionshalle besticht durch ihre reizvolle Architektur und ein Veranstaltungsprogramm, das von Fernsehshows, über Messen, Kongresse und Sportveranstaltungen bis hin zu Konzerten reicht.

Karl-Otto-Braun-Museum

Beschreibung:

Das Museum beherbergt Sammlungen zur Frühgeschichte und zur bäuerlichen Kultur in der Pfalz sowie Dokumente aus der Ortsgeschichte der Stadtteile Oppau und Edigheim.

Kulturzentrum dasHaus

Beschreibung:

Die traditionsreiche Institution wartet mit einem facettenreichen Kulturprogramm auf, das gleichermaßen Auftritte internationaler Künstler wie Veranstaltungen mit Erfolg versprechenden Neulingen der regionalen Szene beinhaltet.

Pfalzbau

Beschreibung:

Nach der Generalsanierung vereint das renommierte Kongresszentrum Theater, Kultur und Tagung im außergewöhnlichen Ambiente unter einem Dach.

Prinzregententheater + Prinzenrolle

Beschreibung:

Das Prinzregententheater bietet das ganze Jahr über Aufführungen von anspruchsvollen Komödien bis zu derben Lustspielen leicht eingepfälzert an.

Rudolf-Scharpf-Galerie

Beschreibung:

Dem Wilhelm-Hack-Museum als Projekt- und Ausstellungsgalerie angegliedert ist die Rudolf-Scharpf-Galerie mit jungen Positionen zeitgenössischer Künstler.

Schillerhaus

Beschreibung:

Hier residierte der deutsche Dichter und Dramatiker Friedrich Schiller. Neben Erstausgaben und Handschriften wird über die Geschichte Oggersheims informiert.

Stadtmuseum

Beschreibung:

Das Museum präsentiert die Stationen der 150-jährigen Stadtgeschichte. Besonders beeindruckend ist das Modell der Stadt von 1909. Dokumente und eine Kunstgewerbesammlung beleuchten darüber hinaus die Geschichte der teils weit über 1.000 Jahre alten Stadtteile. Auch die Sammlung des Frankenthaler Porzellans wird gezeigt.

Theater Hemshofschachtel

Beschreibung:

Die Hemshofschachtel wurde 1987 von einer gebürtigen Französin mit unverkennbar pfälzischem Akzent gegründet. Geboten wird Boulevardtheater.

Theater im Pfalzbau

Beschreibung:

Das Theater im Pfalzbau bietet vom internationalen Tanztheater über Gastspiele bekannter Schauspielhäuser und Musiktheater bis hin zu Kindertheater und Konzerten ein breites Spektrum an Veranstaltungen. Glanzvoller Höhepunkt des Spielplans sind die Festspiele Ludwigshafen.

Wilhelm-Hack-Museum

Beschreibung:

Das 1979 aus einer Stiftung des Kölner Kunstsammlers Wilhelm Hack hervorgegangene Museum erwarb sich mit dem Sammlungsschwerpunkt der Klassischen Moderne internationales Ansehen. Das Wilhelm-Hack-Museum ist das wichtigste Museum für die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts in Rheinland-Pfalz.